News

26.03.2014

Europäischer Wettbewerb zum Thema: Work-Life-Balance - unser Angebot

Unter dem Motto "Europa macht Spaß" lädt der Europäische Bewegung e.V. auch dieses Jahr wieder zu einem grenzüberschreitenden Schülerwettbewerb ein. Auf der Homepage heißt es:

Kreativ lernend Europa entdecken und mitgestalten – das ist das Ziel des Europäischen Wettbewerbs, der 2014 zum 61. Mal stattfindet. Mit über 70 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an bundesweit 1000 Schulen ist er nicht nur der älteste, sondern auch einer der renommiertesten Schülerwettbewerbe Deutschlands.
 
Die Aufgabe lautete: Von der ersten Klasse bis zum Abitur sind alle eingeladen, zu aktuellen europäischen Themen kreative Beiträge einzureichen. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – von Bildern über Fotos und Filme, Bücher, Texte, Interviews, Comics, Musik, Medienkampagnen und Onlinebeiträgen ist alles willkommen. Seit neuestem können Schulklassen aus verschiedenen Ländern auch online Wettbewerbsbeiträge einreichen – über eTwinning. Immer mehr Unternehmen machen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern attraktive Angebote zur Vereinbarung von Familie und Beruf. Vor dem Hintergrund der europäischen Arbeitnehmerfreizügigkeit wollen Sie als Arbeitgeber für „High Potentials" aus ganz Europa attraktiv sein. Informieren Sie die Öffentlichkeit über entsprechende Angebote Ihres Unternehmens.

4media/images/news_europaeischer_wettbewerb_work-life-balance_DSC04700_640x480.JPGSchülerinnen der Höheren Handelsschule Europa erstellen einen Flyer zum Thema "Work-Life-Balance - unser Angebot" unter der Leitung von Franziska Schobeß, Heike  Wenzel und Frank Valldorf.


4media/images/news_europaeischer_wettbewerb_work-life-balance_DSC04715_640x480.JPG
Unter Sichtweise eines Unternehmens wurden kreativen Lösungen sowie Angebote zur Vereinbarung von Familie und Beruf erarbeitet.

 

4media/images/news_europaeischer_wettbewerb_work-life-balance_DSC04705_640x480.JPG
Entwickelt wurden u.a. Poster, Flyer und Broschüren, um Arbeitnehmer aus ganz Europa über ihre Konzepte zu  informieren.

 

zurück