News

19.06.2013

LCCI-Prüfung (Level 2) am Berufskolleg Halle - Alle haben bestanden!

Von den 38 Schülerinnen und Schülern des Wirtschaftsgymnasiums (Jahrgangsstufe 12) bestanden 15 der Kandidaten mit Anerkennung („pass with merit“) und 13 sogar mit Auszeichnung („pass with distinction“). Bei letzteren übernimmt der Förderverein des Berufskollegs die Prüfungsgebühren für die im September anstehende Prüfung Level 3. Wird auch diese erfolgreich bestanden, berechtigt sie zum Studieren in einem englischsprachigen Land ohne weiteren Sprachnachweis.

In 150 Minuten mussten die Prüfungskandidaten praxisbezogene Aufgaben in der englischen Sprache bewältigen. Dazu gehörten das Verfassen eines Geschäftsbriefes, einer Aktennotiz bzw. das Erstellen eines Artikels für Wirtschaftszeitungen sowie die Auseinandersetzung mit einem Wirtschaftstext. Hier mussten wichtige Inhalte erfasst und als Auflistung für eine Konferenz umgeschrieben werden.

Mit dem besten Ergebnis („pass with distinction“) schnitten folgende Schülerinnen und Schüler ab:

Jennifer Akman, Nane Bröker, Monika Dick, Evgenij Doroschenko, Marvin Gerdkamp, Franka Guse, Paul Hoffmann, Kristina Ilic, Leonie Jostschulte, Hanna Koch-Hartke, Leo-Christina Laib,
Stefan Leinkühler, Moritz Lerch, Sarah Lindhorst, Pia Rieder, Sarah Rolf, Irina Root, Henrika Stutzki, Kristina Zarusch

 

4media/images/news_LCCI-Level-2_2013.JPG

Im Foto: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 des Wirtschaftsgymnasiums und Schulleiter Hans-Jürgen Kuhlmann

 

 

 

zurück